Radeln durch den Norden

  • Wann: summer 2015
  • Wie lange: 2 months
  • Wie weit: about 1000?
  • Behausung: friends, collectives and bewelcome
  • made a drawn travel-diary

Nachdem sich in letzter Zeit die Begegnungen mit netten Menschen aus dem Norden (Dänemark und Norddeutschland) auffallend gehäuft haben und ich auch wiederholt von Projekten hörte die toll sein sollen, habe ich beschlossen, dass dies Anlass genug sei um diese Gegend und ihre Bewohner mal von Nahem zu untersuchen. Und da mich Autos in letzter Zeit immer mehr nerven, fiel die Wahl des Transportmittels aufs Rad.

Ich hatte mir einige fixe Stationen ausgesucht, FreundInnen und Kollektive, die ich besuchen wollte. Wenn der Weg dazwischen zu lang war, habe ich mir über BeWelcome noch Zwischenhalte organisiert. Bin also ohne Zelt und Kocher untwerwegs gewesen, mit leichtem Gepäck.

Ich habe viele Zeichnungen und ein Buch daraus gemacht: https://lukasseite.wordpress.com/2016/02/29/reisebericht/

Karte

click to load map

Radeln durch den Norden