Lappland, schöne kalte Welt

28 Januar. Lappland steht auf einem  Schild direkt an der Strasse. ”Lappland, das Eisigste was Europa zu bieten hat,” schreie ich in die beinahe leblose Landschaft. Andi antwortet vor mir fahrend: ,,die weisse Wand”. Ja, weiss ist hier beinahe alles. Die Birken, Kiefern und Tannen alle dick eingepackt in einem erstarrend schönen Winterkleid. Winter – hier ist wirklich Winter, so wie wir ihn bislang in unserem Leben noch nicht erlebt haben. Die Natur ruht völligst, als wuerde Sie fuer die bevorstehenden langen Sommertage noch einmal kräftig durchatmen.
Die Strassen, auf denen wir fahren, haben sich seit etwa zwei Wochen zu 2-4 cm dicken Eiskanälen entwickelt. Vom Asphalt ist selten was zu sehen. Alles was sich hierauf bewegt, hat Spikes. Die Autos und die LKW’s, die an uns vorbeisausen, haben oft so ein irres Tempo drauf, dass wir bei pausierender Gelegenheit nur noch mit den Ohren schlackern.
Von der Ostsee auf Höhe von Örnsköldsvik sind wir wieder ins Innland gefahren, um der E 4, einer Autobahn ähnlichen Strasse, die sich die Kueste hochzieht, auszuweichen. Dass mit den vorbeirauschenden LKW’s  bei diesen eisigen Verhältnissen war uns dann doch zu risikoreich. So fuhren wir die letzten Tage auf kleineren Landstrassen durch Bjurholm, Vindeln, Norsjö und sind heute nach einer schönen Nacht im Schnee in Arvidsjaur angekommen. Nachdem wir die letzten fuenf Tagen rund 350 km hinter uns gelassen haben, sitzen wir nun in einer Bibliothek und wärmen uns die Fuesse. Es sind die Zehen, welche uns beinahe täglich fuer kurze Zeit in die Gefilde menschlicher Barmherzigkeit zwingen, umso gleich unseren gesamten Körper mit Wärme zu reloaden. Dann gehts weiter durch den Schnee auf dem Weg nach Norden…

5 Antworten auf Lappland, schöne kalte Welt

  • Uschi

    Wahnsinn…wahnsinnig beieindruckend….und ihr seht total happy…und entspannt aus…und gesund…350 km in fünf Tagen… das Training treibt euch zu Höchstleistungen…der Weg ist das Ziel….wir drücken weiterhin die Daumen…passt auf euch auf und erholt euch schön… im Warmen Liebste Grüße Martin und Uschi

  • Simone

    Hello guys! I am still trying to understand the blog, i think i’ll wait for the english versions of your stories. I hope you’re enoying the trip.Come back for more on the way back from the North ahhahah ;) Peace…Simone

  • Gerhard

    Hallo Andi, Oma und ich bewundern Dich. Du hast in Deinem jugendlichen Alter schon mehr von unserer Welt gesehen und erlebt, wie wir in achtzig Lebensjahren.
    Die Winterlandschaft im Schnee – wunderschön
    Omi und ich wünschen Dir noch wunderbare Wochen ohne Erfrierungen. Bleibe gesund!
    Viele liebe Grüße – unbekannter Weise auch an Deinen Freund, Oma und Opa

Karte

click to load map

Lappland, schöne kalte Welt